Menu
menu

Kontakt

Verwaltungsgericht Magdeburg
Pressesprecher:
VRiVG Christoph Zieger
Telefon: 0391 6067041
Fax: 0391 6067032
E-Mail: presse.vg-md(at)justiz.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilungen des Verwaltungsgerichts Magdeburg

Seite 4 von 125

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Die 1. Kammer desVerwaltungsgerichts Magdeburg wird…

weiterlesen

Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Magdeburg hatheute durch Urteil über die Klage eines Landwirtes entschieden. Der Kläger begehrtedie Gewährung eines Schadensausgleichs in Höhe von 950 Euro für ein totes Kalb.Er war der Ansicht, dass ein Wolf sein Tier gerissen habe. Das Gericht hat…

weiterlesen

Eine Magdeburger Apotheke wollte mit ihrer Klage dieGenehmigung eines mit einem Krankenhaus in Salzwedel geschlossenenKrankenhausversorgungsvertrages erreichen. Der Vertrag sieht insbesondere vor,dass Arzneimittel, die das Krankenhaus zur akuten medizinischen Versorgung…

weiterlesen

Die 5. Kammer desVerwaltungsgerichts Magdeburg hat auf den Antrag des Polizeipräsidenten derPolizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord die aufschiebende Wirkung seines Widerspruchesgegen eine Abordnungsverfügung des Landesministeriums für Inneres und Sport angeordnet.Die Verfügung war…

weiterlesen

Die 1. Kammer desVerwaltungsgerichts Magdeburg wird am 28. Februar in dem Verfahren zumAktenzeichen 1 A 866/14 MD unter anderem zu der Frage verhandeln, ob ein Wolfein Kalb auf einer Weide in der Altmark getötet hat.Der Kläger ist Landwirt. Das Kalbwar Teil einer Rinderherde von…

weiterlesen

Die Gemeinde Barleben hatte im Klagewege die Genehmigung zur Beseitigung von 58 Linden im Bereich Nordabschnitt des "Breiteweg" erreichen wollen. Zum Hintergrund: Der von der Klägerin geplante grundhafte Ausbau der Seitenanlagen des "Breiteweg" sieht u.a. die Beseitigung der als Allee und als…

weiterlesen

Das Gericht hat am 27.09.2016 über vier Klagen gegen die auf der Grundlage des Zensusgesetzes 2011 amtlich festgestellten Einwohnerzahlen entschieden.Mit diesen Klagen hatten sich neben der Landeshauptstadt Magdeburg die Städte Burg und Blankenburg sowie die Hansestadt Osterburg gegen die damit…

weiterlesen

Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Magdeburgverhandelt am 27.09.2016 vier Klageverfahren, in denen sich Städte ausSachsen-Anhalt gegen die Feststellung der Einwohnerzahlen nach dem Zensus 2011wenden. Die Kläger sind der Auffassung, dass die durch…

weiterlesen

MehrereGrundstückseigentümer aus dem Magdeburger Stadtteil Rothensee unterliegen in Eilverfahren vordem Verwaltungsgericht Magdeburg im Streit um Baumfällungen wegen des AsiatischenLaubholzbockkäfers. Mit ihren Eilanträgen hatten sich mehrere Grundstückseigentümer gegen…

weiterlesen

Die Antragsteller wollten im Wege einer einstweiligenAnordnung erreichen, dass das Landesschulamt verpflichtet wird, den Träger derSchule anzuweisen, den Schulbetrieb vorläufig fortzusetzen.Zum Hintergrund: Der Träger der Schule hatte den Eltern…

weiterlesen

DasVerwaltungsgericht Magdeburg hat heute nach mehrtägiger mündlicher Verhandlungdie Klage, mit der sich der Kläger gegen das vom Landkreis Jerichower Landgegen ihn erlassene Verbot des Haltens und Betreuens von Schweinen gewandt hat,abgewiesen. DasGericht ist zu der…

weiterlesen

Das Verwaltungsgericht Magdeburg verhandelt am morgigen Dienstag, den 28.06.2016 die Klage eines Schweinezüchters, der in Sachsen-Anhalt mehrere Anlagen betrieben hat. Der Kläger wendet sich gegen das vom Landkreis Jerichower Land am 24. November 2014 ihm gegenüber erlassene Verbot des Haltens und…

weiterlesen

Mit Beschluss vom 15.10.2015 hat das Verwaltungsgericht Magdeburgeinen Eilantrag abgelehnt, mit dem sich der Antragsteller, der als Angehörigereiner Partei Mitglied im Landtag des Landes Sachsen-Anhaltist, gegen die durch die Medienanstalt des Landes Sachsen-Anhalt unter…

weiterlesen

Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat die Klage eines Rechtsanwaltes auf Einsicht in alle Unterlagen der Beratenden Kommission für die Rückgabe NS-verfolgungsbedingt entzogener Kulturgüter zu einem Rückerstattungsverfahren von NS-Raubkunst mit Urteil vom heutigen Tage abgewiesen.Zum Hintergrund: Bei…

weiterlesen

Mit einem beim VerwaltungsgerichtMagdeburg anhängigen Eilantrag hat sich der Antragsteller, der Geschäftsführermehrerer GmbH ist, die Schweinezuchtanlagen u.a. in Sachsen-Anhalt betreiben,gegen das vom Landkreis Jerichower Land am 24. November 2014 ihm gegenübererlassene und…

weiterlesen

Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat die Klage einesUnternehmens der Abfallwirtschaft auf Erteilung einer Änderungsgenehmigung füreine Schlackeaufbereitungsanlage abgewiesen.Mit seiner Klage wollte das Unternehmen vom Beklagten, dem LandkreisJerichower Land, die Erteilung einer…

weiterlesen

Der Antragsteller hat sich im Wege des vorläufigen Rechtsschutzes gegen die Untersagung einer als ?Skinhead Rock Open Air? bezeichneten Konzertveranstaltung durch die Verbandsgemeinde Vorharz gewandt. Die Antragsgegnerin hatte ihre Untersagung damit begründet, dass die Veranstaltung durch zwei…

weiterlesen

In einem Verfahren um das ehemalige Reichsbahnausbesserungswerk in Magdeburg-Salbke begehrte der Kläger unter anderem eine denkmalrechtliche Genehmigung für den Abriss der baulichen Anlagen. Ursprünglich wollte der Eigentümer auf dem Gelände eine Photovoltaikanlage errichten lassen.Das…

weiterlesen

Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat am gestrigen Tage über den Eilantrag des Landrates Finzelberg entschieden, der sich gegen ein so genanntes Verbot der Führung der Dienstgeschäfte richtete. Hintergrund dieses Verbots war u.a. der Umstand, dass die Staatsanwaltschaft vor einigen Wochen Anklage…

weiterlesen

In einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes hatten sich Eltern, deren Kinder in einer Kindertagesstätte außerhalb des Gemeindegebietes betreut werden, gegen die von ihrer Wohnsitzgemeinde erlassenen Gebührenbescheide gewandt. Das Verwaltungsgericht hat mit Beschluss vom 21. Februar 2014 die…

weiterlesen

Seite 4 von 125

Weiterführende Links